Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Sport > 1.TC Ittersbach > Herren 2 – TTC Mutschelbach 3 9:6

1.TC Ittersbach

Herren 2 – TTC Mutschelbach 3 9:6

01.12.2019

Ein weiterer Schritt von den Abstiegsrängen weg gelang im Karlsbader Derby gegen den TTC Mutschelbach. Bei den Gästen fehlte die etatmäßige Nr. 2 und beim TC kam für den erkrankten Matthias Kern in den Doppeln Kim Fretz und in den Einzeln Andreas Vogt zum Einsatz. Zunächst hatten die Waldenser die Nase vorne. Udo Weiß/Dieter Kappler verloren hauchdünn im 5 .Satz und Georg Merz/Stefan Igel mussten eine 1:3-Niederlage einstecken. Aries Hilligardt/Kim Fretz waren behielten mit dem gleichen Ergebnis die Oberhand. Die Niederlage im Eröffnungseinzel sollte die einzige im ersten Durchgang bleiben, denn es folgten fünf Siege in Folge und zur Halbzeit lag man mit 6:3 vorne. Im zweiten Durchgang wurden die Punkte in jedem Paarkreuz geteilt, so dass am Ende beide Zähler in Ittersbach blieben. Aries Hilligardt, Georg Merz und Andreas Vogt punkteten jeweils doppelt. Dieter Kappler und Stefan Igel trugen sich einmal in die Siegerliste ein. Mit nun 8:8 Punkten sieht die Welt inzwischen wesentlich freundlicher als vor vier Wochen aus und am letzten Vorrundenspieltag besteht beim Tabellenvorletzten die Möglichkeit auf ein weiteres Erfolgserlebnis. (mk)