Karlsbader Mitteilungsblatt

TTC Langensteinbach

Pressebericht KW 49

02.12.2019

www.ttc-langensteinbach.de

TG Söllingen - Herren 1: 8:8
Mit diesem Punkt aus Söllingen im letzten Vorrundenspiel war der TTC extrem gut bedient. Ohne Martin Rupp, Marco Wehrkamp und Oli Kimmich nahm das Match auch den erwarteten pessimistischen Verlauf bis zum 4:8 Rückstand.
Nur Evgeni Stoyanov/Lenny Lorenz gewannen zum Auftakt ein Doppel. Evgeni, Tim Welker und Rüdiger Wolf steuerten im ersten Durchgang die Punkte bei. Die erste Rundenniederlage von Evgeni kompensierten überraschend souverän Tim, Rüdiger und vor allem Christian Reith mit einem souveränen 3:0. Auch das damit überraschend erreichte Schlussdoppel ging deutlich an den TTC.
Nachdem sich nun mit TTC Mutschelbach ein weiteres Team vorzeitig aus der Bezirksliga verabschiedet hat, überwintert der TTC mit 7:7 Punkten jenseits von gut und böse.
Am Montag, 9.12. reist das Toptrio Evgeni, Lenny und Tim zum Halbfinale des B-Pokals zu den Post-Südstädtlern und hat damit nach vielen Jahren die Chance, wieder in ein Pokalfinale einzuziehen. (hs)

TTC Forchheim 3 - Herren 4: 9:2
Auch in Forchheim waren wir chancenlos und setzten auch gegen diesen Gegner aus dem Mittelfeld der Tabelle unsere katastrophale Doppelbilanz fort – unwesentlich erfolgreicher waren wir in den Einzeln, wobei Steffen Kallina und zum wiederholten Male Benjamin Struck jeweils im 5. Satz punkten konnten.
Im letzten Verbandsspiel der Vorrunde gegen Ettlingen sollen andere Doppel-Paarungen ausprobiert werden, um evtl. neue Erkenntnisse für die Rückrunde erlangen zu können. (gs)

Ergebnisse
Herren 2 - SG Beiertheim/PS K´he 3: 9:6
Herren 6 - TTC Forchheim 5: 5:7
Herren 3 - SG Beiertheim/PS K´he 4: 2:4
Schüler A - TV Malsch: 0:6
Herren 5 - DJK Ost K´he 3: 9:3
Herren 3 - SG Rüppurr 3: 4:9
Damen 1 - TTC Tiefenbronn: 1:8
TTC Forchheim - Damen 1: 1:4

Termine
Fr. 06.12. - 18:30Uhr: Schüler B - TTC Forchheim
Fr. 06.12. - 20:00Uhr: Damen 1 - TTC Wiesloch-Baiertal
Sa. 07.12. - 15:00Uhr: Jugend - 1. TC Ittersbach