Karlsbader Mitteilungsblatt

Amnesty International

Herzliche Einladung zum Benefizkonzert

02.12.2019

Sonntag, 8. Dezember 2019, 17.00 Uhr

Schloss Ettlingen – Asamsaal

Französische Kammermusik

Unter diesem Motto erwartet Sie ein Benefizkonzert am Sonntag, den 8.Dezember 2019 um 17 Uhr im Asamsaal des Ettlinger Schlosses.

Hierzu laden Sie die Gruppe Albtal von Amnesty International und die Musikschule Ettlingen herzlich ein.

Aufgeführt werden Werke für Klavier, Violine, Klarinette und Oboe unter anderem von Ravel, Debussy und Poulenc.

Wie jedes Jahr kommt der Reinerlös des Konzerts der Menschenrechtsarbeit von Amnesty International zugute. Möglich ist dies dank der großzügigen Unterstützung seitens der Stadt Ettlingen und der Musikschule Ettlingen.

Anlass ist der „Tag der Menschenrechte“, der alljährlich am 10. Dezember begangen wird. An diesem Tag wurde 1948 die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ verabschiedet.

Karten für 7,- € (erm. 3,50 €) erhalten Sie bei der Stadt Ettlingen in der Stadtinformation (Schlossplatz 3), der Musikschule (Pforzheimer Str. 25) und an der Abendkasse.
Gerne steht Ihnen die Verwaltung der Musikschule auch telefonisch (07243/101-312) und per Mail (musikschule@ettlingen.de) zur Verfügung.

Die Benefizkonzerte der Ettlinger Musikschule finden bereits seit 1990 statt.

Veranstalter:
Musikschule Ettlingen
www.musikschule-ettlingen.de
Amnesty International Gruppe Albtal
www.amnesty-albtal.de

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Herzliche Einladung zum Benefizkonzert