Karlsbader Mitteilungsblatt

1.TC Ittersbach

Karlsbader Meisterschaften

12.01.2020

Einen Titel und einige gute Platzierungen konnten die Spielerinnen und Spieler des TC bei den Karlsbader Meisterschaften erringen, die in diesem Jahr vom TTC Mutschelbach ausgerichtet wurden. In der C-Klasse war Kim Fretz nicht zu schlagen. In einem Ittersbacher Finale behielt sie über ihren Mannschaftskameraden Thomas Kern die Oberhand. Im Wettbewerb der B-Klasse schafften drei TC’ler den Einzug ins Halbfinale. Im Endspiel konnte Aries Hilligardt sein Titel ganz knapp nicht verteidigen und musste Arndt Englert vom TTC Langensteinbach den Vortritt lassen. Michael Bollinger und Matthias Kern wurden gemeinsame Dritte. Stephan Küst und Julius Kappler schlugen sind in der A-Klasse gegen die höherklassigen Akteure aus Mutschelbach und Langensteinbach achtbar, konnten jedoch in die Entscheidung um die vorderen Plätze nicht eingreifen. Jeweils Zweite wurden die Geschwister Fretz. Alan holte sich diesen Platz bei den U18 und seine Schwester Jana wurde bei den Schülern B Vizemeisterin. (mk)