Karlsbader Mitteilungsblatt

1.TC Ittersbach

TTC Ersingen – Herren 1 9:7

12.01.2020

Einen bitteren Rückschlag musste die Bezirksklassenmannschaft im Meisterschafts- und Aufstiegsrennen auf dem Ersinger Kirchberg hinnehmen. Schmerzlich vermisst wurde der verletzte Timo Fretz, für den Matthias Kern zum Einsatz kam. Den 1:2-Rückstand nach den Doppeln konnte man bis zur Halbzeit in eine 5:4-Führung drehen. Auch im zweiten Durchgang sah es zunächst danach aus, als könnte der TC die Heimreise mit zwei Punkten im Gepäck antreten. Vor den letzten vier Spielen lag das Ittersbacher Sextett weiterhin mit 7:5 in Front. Doch dann gingen zunächst alle drei noch zu absolvierenden Einzel verloren und im Schlussdoppel waren die Gastgeber bei einer Unmenge von glücklichen Bällen mit Fortuna im Bunde, so dass Marvin Kern/Thorsten Hofheinz mit 9:11, 11:8, 7:11 und 9:11 das Nachsehen hatten. Marvin Kern und Stephan Küst konnten jeweils doppelt punkten. Einmal waren Julius Kappler, Michael Bollinger und das Doppel Marvin Kern/Thorsten Hofheinz erfolgreich. (mk)