Karlsbader Mitteilungsblatt

Sportschützenverein Karlsbad

Rückblick Landesliga Bogen

14.01.2020

Bereits im Dezember fand der finale Wettkampftag der Landesliga Bogen in Seckenheim statt. Das gesteckte Saisonziel war der Aufstieg in die Badenliga.  Trotz schleppendem Start in den ersten Wettkampftag legte die Mannschaft des SSV Karlsbad den Grundstein. Den ersten Wettkampftag beendete das Team auf dem dritten Platz punktgleich mit dem späteren Gewinner KBS Bad Schönborn. Mit frischem Elan begann am zweiten Wettkampftag die Aufholjagd. Trotz einem verrückten Duell gegen den BSC Heidelberg 2, welches am Ende 4:6 verloren wurde, sicherten sich die Schützen den zweiten Tabellenplatz. Vom zweiten Platz beflügelt gelang es am letzten Wettkampftag, trotz  teils erkälteter Schützen, die Tageshöchstwertung von 59 Ringen zu schießen. Das Team konnte sogar den späteren Meister mit 6:0 besiegen und damit bis zum Ende den zweiten Tabellenplatz sichern. Damit war das gesteckte Ziel erreicht und die Mannschaft des SSV startet in der nächsten Saison in der Badenliga. Glückwunsch an alle Schützen.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik