Karlsbader Mitteilungsblatt

Schachclub Ittersbach

SC MÜHLACKER 1 - SCI 1 5,5:2,5

03.02.2020

Der 2. Februar wird gemeinhin weltweit als Tag der entscheidenden Wendungen angesehen. Sei es in Ittersbach, wo dieser Spruch von alters her das endgültige Ende der Weihnachtszeit einläutet: "Maria Lichtmess - bei Dag z'Naachd ess" oder aber im fernen Punxsatowney, Pennsylvania, wo an jenem Tag der Murmeltier-Tag zelebriert wird. Böse Zungen mögen einwenden, dass in der Bereichsliga mit ihrem späten Spielbeginn (10 Uhr) ohnehin jeder Spieltag ein Murmeltier-Tag sei, doch für unsere acht Murmeltiere ging es um Phil mehr als nur darum, ihren eigenen Schatten zu sehen, nämlich ob es ihnen auch gelingen würde, über denselben zu springen ...

Von der Papierform her eigentlich unmöglich, denn auf den vorderen 5 Brettern wiesen die Gastgeber beinahe durchgängig einen Vorsprung von 200 DWZ-Punkten und mehr auf, aber unser Faible für den FSV Mainz machte ihnen zunächst einen Strich durch diese Rechnung: mit Joachim Bartmann, Axel Wagner, Andreas Wicker, Uli Wicker und Michael Kemter konnten sich gleich fünf Akteure als "Nullfünfer" auszeichnen und dadurch schon einmal 2,5 Punkte sichern. Ärgerlich dass es dabei blieb, denn in den beiden verbliebenen Spielen wurde zum einen ein Remisangebot abgelehnt, weil man die eigene Stellung für zu gut befand und zum anderen ein Turm-Vorteil durch das Einstellen einer Dame ins Gegenteil verkehrt. Es hätte also durchaus auch ein knapper Sieg werden können, auch wenn man das der deutlichen Niederlage auf den ersten Blick nicht ansieht. Naja, Eigentore unterlaufen selbst dem großen FSV Mainz ab und zu ...

Kopf hoch an die beiden Betroffenen: gerade Euren Leistungen in der Vorsaison ist es zu verdanken, dass wir überhaupt diese Höhenluft schnuppern dürfen.

Zu einem versöhnlichen Abschluss kam es aber doch noch, nachdem es - weitestgehend gemeinsam - gelang, tatsächlich noch bei Tageslicht das Abendessen einzunehmen.

Auch wenn jetzt die großen Brocken auf uns warten: noch ist nicht aller Spieltage Abend und als nächstes steht ohnehin erst einmal unser Spieleabend bevor. (MGI)