Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Sprechstunden Jugend Familie Soziales > Runder Tisch Asyl > Neuigkeiten Runder Tisch Asyl: Cafe International eingestellt

ARCHIV: Runder Tisch Asyl

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

Neuigkeiten Runder Tisch Asyl: Cafe International eingestellt

09.03.2020 – 23.03.2020

Liebe Helfer*innen,

 

Das Café International hat seinen Betrieb leider eingestellt. Dies bedauern wir sehr. Da aber eine Weiterbeschäftigung von Sabine Meglio nicht möglich war im RT Asyl, mussten wir diesen Schritt gehen.

 

Die Treffen im Rahmen des Projektes Takaa Niroo finden jedoch weiterhin statt.

Unser Thema ist Empowerment von Frauen und Männern mit ihren je unterschiedlichen Themen.

Jeder und jede ist willkommen!

Es finden Fachvorträge mit unterschiedlichen Referenten zu Arbeitsmarktzugang, Interkulturalität, Gesundheit, Bildungssystem, WENDO (Körperübungen zur Selbstberuhigung), Familienplanung, Rollenverständnis im interkulturellen Kontext und zu Themen die von Euch kommen statt.

Zudem arbeiten wir in der Gruppe gemeinsam an diesen Themen und tauschen uns im geschützten Rahmen aus.

Des Weiteren finden auch gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen mit allen zusammen statt, z. B. diesen  Sommer ein Grillfest.

 

Aktuelle Themen bei Takaa Niroo:

Frauen am 19.3. und am 2.4.: Arbeitsmarktzugang, welche Möglichkeiten gibt es?
Wie kann ich meine Fähigkeiten einsetzen? (evtl mit Referentin von der Arbeitsagentur) Zudem werden wir am 19.3. von jungen Köchinnen verwöhnt : )

 

Männer am Achtung am Mittwoch 11.3.: „Schokolade ist eine süße Liebeserklärung und als verbindendes Element“ Gemeinsam fahren die Männer nach Karlsruhe in die Schokomanufaktur nach Durlach. Es wird Schokolade hergestellt  aus gesunden Zutaten und Ihr erfahrt einiges über die Kakaopflanze aus dem Fairtrade Projekt Green Vision. Der Herstellungsprozess in der Schokowerkstatt ist ein mit viel Wissen angereicherter und alle Sinne ansprechender Vorgang. Spezielle Geschmacksrichtungen aus verschiedenen Ländern werden hervorgehoben und sollen die Unterschiedlichkeit aufzeigen. Gleichzeitig ist es Schokolade, die verbindet. Dies ist ein Event, dass viele Möglichkeiten schafft, um sich ungezwungen  besser kennen zu lernen.
Treffpunkt 17:30 Uhr vorm Gemeindehaus in Langensteinbach. Es gibt 15 Plätze,

bitte anmelden bei Sabine Meglio: 017664974426

 

Die regulären Treffen finden immer im evangelischen Gemeindehaus statt, Weinbrennerstr. 5-7 in Langensteinbach.

Wann:

Frauen :  1. Und 3. Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr,

Referentinnen: Ola Omar und Sabine Meglio

Männer: 2. Und 4. Donnerstag im Monat von 17-19 Uhr,

Referent und Dolmetscher: Jörg Theisz und Enam Safi

 

Weitere Fragen zum Projekt Takaa Niroo an Sabine Meglio: sab.meglio@gmail.com, Tel: 017664974426

 

Mit herzlichen Frühlingsgrüßen,

Sabine Meglio