Karlsbader Mitteilungsblatt

Klinikum Karlsbad

Veranstaltungen bis Ende April abgesagt

17.03.2020

Aufgrund steigender Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 folgt das SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts und von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn und sagt Besucherveranstaltungen bis auf Weiteres ab oder verschiebt diese. Dieses Vorgehen dient dem Schutz der Öffentlichkeit,  Patienten und Mitarbeiter.

Entfallen müssen unter anderem:

18. März 2020 Fortbildung Rettungsdienst Aktuell

19. März 2020 Gesundheitstreff Diagnose Parkinson

23. März 2020 Infotag Schlafstörungen bei Parkinson

2. April 2020 Gesundheitstreff Hüfte und Knie