Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > "Not-Regelung" bei Beerdigungen in Karlsbad

Redaktionelle Berichte

"Not-Regelung" bei Beerdigungen in Karlsbad

18.03.2020

Nach der Corona-Verordnung der Landesregierung sind sämtliche Versammlungen und Veranstaltungen verboten. Bei Beerdigungen/Beisetzungen gilt folgende Ausnahmeregelung: Am Grab können die engsten Familienangehörigen (max. 10 Personen) Abschied nehmen, Trauerfeiern in den Friedhofshallen sind nicht mehr zulässig - eine Veröffentlichung der Bestattungstermine durch Aushang erfolgt nicht mehr.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik