Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Mindestvergütung für Altpapier

Redaktionelle Berichte

Mindestvergütung für Altpapier

24.03.2020

Gemeinderat beschließt Zuschüsse für sammelnde Vereine

In der Märzsitzung sprach sich der Gemeinderat dafür aus, den Altpapier sammelnden Vereinen eine Mindestvergütung von 25 Euro pro Tonne Altpapier über Zuschüsse zu gewähren. Bekanntermaßen sind die Entgelte für die Sammler durch Einbrüche der Preise auf dem Rohstoffmarkt sehr stark zurückgegangen. Teilweise wird gar nichts mehr bezahlt. Man wolle, so Bürgermeister Jens Timm, den Markt beobachten und entsprechend bei der Förderung reagieren. Die Verwaltung hatte aufgrund eines Antrags der Freien Wähler in der Januar-Sitzung erhoben, welche Vereine wieviel Papier sammeln und welche Erlöse erhalten. Hauptamtsleiter Benedikt Kleiner stellte die Ergebnisse vor: In Langensteinbach sammeln der SV Langensteinbach und die evangelische Kirchengemeinde, in Mutschelbach der ATSV, in Ittersbach der VfR, in Spielberg das DRK, der SVS sowie der CVJM und in Auerbach der TSV. Insgesamt kommen in Karlsbad jährlich rund 550 Tonnen zusammen. Lediglich sortenreines  Papier, aus dem die Druckfarben ausgelöst werden können, wird noch vom Markt vergütet. Es ist allerdings aufwändiger zu sammeln. Der Gemeinderat diskutierte in diesem Zusammenhang auch den Sinn einer solchen Förderung für die Vereinsarbeit und die Schwierigkeiten, wie eine getrennte Sammlung praktisch funktionieren kann, zum Teil kontrovers. Bürgermeister Jens Timm meinte, dass die Vereine hier nach Lösungen suchen müssten. Über den finanziellen Aspekt hinaus werde mit dem Geld auch die allgemeine Vereinsarbeit gefördert. Weitere Informationen finden Sie im Ratsinformationssystem der Gemeinde Karlsbad auf der Webseite www.karlsbad.de wenn Sie die Gemeinderatssitzung 4.3.2020 auswählen.

Altpapier-Sammeltermine 2020 in Karlsbad

Langensteinbach

16.05., 18.07., 26.09., 21.11.

Auerbach:    

16.05., 04.07., 19.09., 21.11.

Mutschelbach

 23.05., 25.07., 26.09., 21.11.

Spielberg

30.05., 01.08., 19.09., 28.11.

Ittersbach

09.05., 11.07., 12.09., 14.11.

Foto: Gemeinde Karlsbad

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik