Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Gruppen, Vereine und Initiativen > Jugendgruppen > Pfadfinderbund Süd - Stamm Cherusker > „Allzeit bereit“ – Nachbarschaftshilfe für unsere Gemeinde

ARCHIV: Pfadfinderbund Süd - Stamm Cherusker

Dieser Artikel befindet sich im Archiv!

„Allzeit bereit“ – Nachbarschaftshilfe für unsere Gemeinde

29.03.2020 – 20.04.2020

„Allzeit bereit“ – Nachbarschaftshilfe für unsere Gemeinde


„Allzeit bereit“ – so lautet der Wahlspruch der Pfadfinder. Und daß die Pfadfinder sich für ihre Gemeinde in vielfältiger Weise engagieren, zeigen unsere Gruppen seit über 70 Jahren. Während nun derzeit die gewohnten Gruppenaktivitäten leider ruhen müssen, engagieren sich Gruppenleiterinnen und Gruppenleiter für diejenigen Menschen, die sich besonders vom Coronavirus fernhalten müssen. In Zusammenarbeit mit der Gemeinde Karlsbad ist ein Lieferservice für Lebensmittel und Medikamente entstanden. Die Lieferung erfolgt unter Einhaltung von strengen hygenischen Vorschriften direkt an die Haustüre – die Bezahlung erfolgt ebenfalls an der Haustüre (per EC-Karte, SEPA Lastschrift oder bar); es fallen keinerlei zusätzliche Kosten für Lieferung oder ähnliches an.

 

Gerne sind wir auch für Sie da und nehmen Ihre Bestellung unter der Rufnummer 07202/949920 oder über unsere Internet-Seite an.

 

Unser Programm geht weiter! – aktuelle Vereinsaktivitäten


Natürlich können sich unsere Gruppen zur Zeit nicht zur Gruppenstunde treffen. Und doch beginnen vielfältige Gruppenaktivitäten ganz anderer Art. Eine Gruppe berichtet: „Daß wir uns bis nach Ostern nicht sehen können sollen, daß wollen wir nicht glauben. Deswegen haben wir andere Wege gefunden.“ Und so wurde letzte Woche bereits die erste Gruppenstunde online abgehalten.

„Das Ganze ist noch ungewohnt, aber es ist schön, mit den anderen aus meiner Gruppe etwas unternehmen  und spielen zu können! Richtige Gruppenstunde ist viel besser – aber lieber online wie gar keine Gruppenstunde“, erzählt eines der Mädchen.

Ab dieser Woche starten auch zahlreiche Angebote für Spiele, bei denen die jungen Pfadfinder und Wöflinge über Brief oder e-Mail miteinander spielen können. Eine andere Gruppe hat angefangen, unterhaltsame Geschichten und interessante Experimente vorzubereiten und allen Pfadfindern über die Webseite zur Verfügung zu stellen. So kann jeder daheim die Experimente ebenfalls nachstellen und ausprobieren. Und es ist auch während der Corona-Zeit für ein gemeinsames Programm und Unterhaltung gesorgt.

 

Internet: www.pfadfinder-karlsbad.de

Kontakt: Erik Scholtz, Gotenstr. 17, Tel. (07202) 2170