Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abt. Leichtathletik

12.05.2020

Neustart des Trainings in Kleingruppen

nach 8 Wochen pandemiebedingtem Verbot freuen wir uns, dass durch die Lockerungen in der Corona-Verordnung des Landes wieder ein gemeinsames Sporttreiben im Stadion möglich ist. In dieser Woche ist der Trainingsbetrieb in Kleingruppen unter strengen Maßgaben gestartet. Dank der Größe unseres Stadions können mehrere Gruppen mit jeweils 4 Sporttreibenden zzgl. Trainer/in bzw. Betreuer/in parallel trainieren. Damit das gut funktioniert, haben wir auf Basis der Corona-VO Sportstätten des Landes Baden-Württemberg Grundregeln aufgestellt, die es einzuhalten gilt. Wir sind sicher, dass wir das schaffen – auch wenn es kein Vergleich zu dem ist, was wir noch bis Mitte März als Training gekannt haben. Wir sind zunächst nur im Stadion wieder aktiv - und zwar mit allen Gruppen ab den U8. Die Minis steigen voraussichtlich nach den Pfingstferien ein. Organisierte Lauf- und Walkingangebote gibt es derzeit weiterhin nicht. Hier gilt weiterhin ein individuelles Training gemäß der Vorgaben der Corona-VO für den öffentlichen Raum. Die Trainerinnen und Trainer setzen sich mit ihren Gruppen in Verbindung - durch die klaren Vorgaben ist ein spontanes Vorbeikommen im Training leider nicht möglich. Weitere Informationen haben wir auf www.svl-leichtathletik.de eingestellt. 

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik