Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Außenanlagen der Gemeinschaftsschule Karlsbad Waldbronn fertiggestellt

Redaktionelle Berichte

Außenanlagen der Gemeinschaftsschule Karlsbad Waldbronn fertiggestellt

08.06.2020

Endgültige Freigabe voraussichtlich zum Beginn des neuen Schuljahres

Während der Sanierungsphase der Gemeinschaftsschule Karlsbad Waldbronn wurde die Freifläche im Osten des Schulzentrums neu gestaltet. Diese war vormals eine Optionsfläche für den Bau der Grundschule Langensteinbach. Bürgermeister Jens Timm machte sich kürzlich vor Ort ein Bild über die Anlage. Er freute sich über die abwechslungsreichen Bewegungsangebote für die Schülerinnen und Schüler. Vor der Freigabe der Fläche muss allerdings noch die Begrünung erfolgreich abgenommen werden. Erst danach – voraussichtlich zum Beginn des neuen Schuljahres – ist sie nutzbar.  

Verschiedene Bewegungsangebote

Es sind zwei Eventflächen entstanden. Auf dem zum Pausenhof hin orientierten Bereich befinden sich einige neue und altersgerechte Spielgeräte.  Neben einer großen Kletterpyramide wurde eine Calisthenicsanlage, drei Bodentrampoline und eine Vogelnestschaukel aufgebaut. Auf einer zur Schule hin orientierten Fläche befindet sich eine fest intallierte Slackline. Ergänzt werden die Spielgeräte durch zwei Tischtennisplatten auf dem Schulhof und einem mobilen Basketballkorb. Nach einer leichten Böschung hat die Gemeinde eine Bewegungs- und Aktivierungsfläche angelegt. Das ist eine reine Grasfläche, die zu allerlei Bewegungsspielen genutzt werden kann und die Phantasie der Nutzer anregen soll. In einer Nische am rechten Rand der Fläche soll zukünftig der neue Schulgarten der Gemeinschaftsschule liegen. Die Gemeinde hat sich die Planie der Fläche zuzüglich Bepflanzung und Ansaat  etwa 100.000 € kosten lassen. Für die Spielgeräte ist zusätzlich 50.000 € investiert worden.  

Blick auf den Hauptteil der Außenanlage

Ortstermin mit Bürgermeister Jens Timm (rechts) und Garten- und Umweltamtsleiter Dr. Klaus Rösch.

Detail Slackline. Fotos: Gemeinde Karlsbad

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik