Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Bioabfallsammlung 2021

Redaktionelle Berichte

Bioabfallsammlung 2021

08.06.2020

Bedarfsabfrage in Karlsbad am 16. Juni gestartet

Ab dem Jahr 2021 bietet der Landkreis Karlsruhe eine zusätzliche Biomüllsammlung an. So können auch die Nahrungs- und Küchenabfälle getrennt gesammelt werden, die heute noch in der Restabfalltonne landen. Die Bürgerinnen und Bürger haben künftig die Wahl, eine komfortable Biotonne gegen Gebühr oder das gebührenfreie Bringsystem auf den zahlreichen Grünabfallsammelstellen zu nutzen.

Der Abfallwirtschaftsbetrieb führt nun bei den Hauseigentümerinnen und Hauseigentümern eine Bedarfsabfrage, mit der erhoben wird, wie die Bioabfälle künftig getrennt gesammelt werden sollen. Die zusätzlichen Leistungen können dabei gleich bestellt werden. Das ausgefüllte Bestellformular soll entweder im adressierten Rückumschlag spätestens bis zum 10. Juli per Post an den Abfallwirtschaftsbetrieb geschickt oder besser gleich online ausgefüllt werden.

Weitere Informationen zur zusätzlichen Bioabfallsammlung erhält man unter www.die-biotonne.de und den dort enthaltenen Erklär-Videos sowie telefonisch unter der kostenfreien Servicerufnummer für Bioabfall 0800 2 98 20 40.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik