Karlsbader Mitteilungsblatt

Evang. Kindertagesstätte Spielberg

CORONA RESET UND NEUSTART

29.06.2020

„Schön, dass ich wieder im Kindergarten bin und meine Freunde sehe“, sagt ein Junge am ersten Tag.

Kinder und ErzieherInnen sind froh, endlich wieder gemeinsam in der Kita zu sein. Sie genießen es, von so manchen Erlebnissen zu erzählen und miteinander zu spielen, zu basteln, zu malen und mit den Freunden zusammen zu sein. Zurück im vertrauten Umfeld sind die vergangenen Einschränkungen schnell vergessen und die Kinder können unbelastet den Alltag erleben.

Seit diesem Montag findet in der evangelischen KiTa wieder „Normalbetrieb“ statt.

Natürlich gibt es neue Regeln, die mit den Kindern besprochen werden. Wir nehmen aufeinander Rücksicht und halten die gültigen Hygienevorschriften ein.

Besonders freuen sich die Kinder, die in den vergangenen Wochen Geburtstag hatten. Sie bekamen zwar einen Geburtstagsbrief nach Hause gebracht, jetzt aber wird in der Gruppe die Kindergarten-Geburtstagsparty nachgeholt. Das ist den Kindern sehr wichtig.

Während die Kita für die meisten Kinder geschlossen war, bekamen die Familien mehrmals Post von der KiTa. Darin befanden sich Bastelangebote, Rätsel und Anleitungen zu verschiedenen Aktivitäten.

Auch unseren Walderlebnistag konnten die Familien an vorbereiteten Aktionen und Plätzen individuell durchführen. Das hat vielen Spaß gemacht. Sie, liebe Leser, können sich die großartigen Erlebnisse und Eindrücke auf unsere Homepage (www.ek-spielberg.de) ansehen. Am Kindergartenzaun hängen zahlreiche Kunstwerke der Kinder, die im Wald gebastelt wurden.

Wir freuen uns alle auf das kommende Sommerwetter. Dann können die Kinder viel Zeit in unseren verschönerten Außenbereichen verbringen. Wir sind dankbar, dass wir in unserer KiTa vier voneinander abgetrennte Bereiche zum draußen spielen haben.

Wir wünschen uns, dass alle gesund bleiben und Kinder, Eltern und ErzieherInnen zu einer gewissen „Normalität“ zurückkehren können.

An dieser Stelle möchten wir uns auch bei allen KiTa- Eltern ganz herzlich bedanken. Sie zeigten Verständnis für die vielen Einschränkungen und Neuerungen und haben mit uns gemeinsam diese Ausnahmezeit durchgehalten.

Das KiTa-Team

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik