SV Langensteinbach

SVL Turnen

17.07.2020

Turn-Training im Stadion- geht das?

Ja! Dass Turnen auch im Freien möglich ist, zeigt die Gerätturngruppe bereits seit mehr als zwei Monaten im SONOTRONIC-Sportpark. Nachdem die Hallen im März geschlossen wurden, fand seit Mitte Mai das Turntraining auf dem Sportplatz statt. Trotz zunächst ungewohnter Umgebung, haben die Trainer durch kreative Ideen und Flexibilität ein Trainingskonzept entworfen. Angepasst an die jeweiligen geltenden Vorgaben des Badischen Turnerbundes war zunächst ein Fitness-Programm auf dem Plan, das schrittweise immer mehr mit turnspezifischen Übungen erweitert wurde. So lassen sich die Turnelemente auf dem Schwebebalken auch prima auf einer Langbank üben, der Rasen wurde zur Bodenfläche umgewandelt und mit der Airtrack kann man Sprünge und Überschläge trainieren. Dank Enrico haben die Turner auch seit neuestem einen Parallelbarren auf dem Sportplatz zur Verfügung.

Zudem wurde die Zeit im Stadion genutzt, um das Sportabzeichen abzulegen. In den Bereichen Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination können neben den klassischen Leichtathletik-Disziplinen auch viele turnerischen Übungen absolviert werden. Insgesamt 50 Turnerinnen und Turner haben das Sportabzeichen dieses Jahr schon bestanden. Dazu nächste Woche mehr.
Ein großes Dankeschön geht an die Leichtathletik-Abteilung, die uns das Stadion für das Training zur Verfügung gestellt hat!

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik