Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Leichtathletik

20.07.2020

Sportabzeichen Schwimmen

Dank Gunter Berkner und durch tatkräftige Mithilfe von Martina und Peter Rohnacher sowie Manfred Schäfer konnten 20 Mutige am Samstag, den 18.7.2020  schon frühmorgens um 7.30 Uhr ihre Disziplinen im Schwimmen – Kurzstrecke( Schnelligkeit) 25m  bzw Langstrecke ( Ausdauer) 400m -erfolgreich absolvieren. Ein besonderer Dank geht an das Team des Schwimmbades WÖLFE  in Wolfartsweier , die uns ihr Schwimmbecken zur Verfügung gestellt haben ( übrigens sehr empfehlenswert). Es war insgesamt ein erfrischender Morgen. Allen Beteiligten vielen Dank.

Mehrkampf Ettlingen

Einen tollen Mehrkampf zeigten Emma Striebel, Sarah Menges und Julian Schmidt bei den Mehrkampftagen in Ettlingen. Emma und Sarah versuchten sich am Siebenkampf, d.h. sie mussten bei den hochssommerlichen Temperaturen zwei Tage aktiv werden, Julian war am Sonntag mit einem Vierkampf dran. Dabei konnte er bei den M13 mit 1,48m im Hochsprung und auch im Ballwurf eine neue Bestleistung aufstellen. Im Vierkampf kam er mit neuem Bestwert dann auf einen guten zweiten Platz. Auch Emma Striebel und Sarah Menges erwischten zwei sehr erfolgreiche Wettkampftage. Bei tropischen Temperaturen konnten beide mehrere Bestleistungen aufstellen bzw. verbessern. Emma konnte bei fast allen Disziplinen neue Bestwerte aufstellen und verbesserte damit ihre Siebenkampf-Bestleistung um über 600 Punkte. Sie kam damit auf den fünften Platz. Auch Sarah konnte sechs neue Bestleistungen aufstellen und kam im Siebenkampf bei starker Konkurrenz auf den achten Platz. Eine tolle Leistung bei den hochsommerlichen Temperaturen in Ettlingen.

Vereinswettkampf im SONOTRONIC Sportpark

Am kommenden Sonntag, 26. Juli, führen wir im SONOTRONIC Sportpark einen kleinen Vereinswettkampf mit Vereinsmeisterschaften des TSV05 Reichenbach, SC88 Bruchhausen und des SVL durch. Um 9.30 Uhr beginnen die U8 und U10 mit einem Kinderleichtathletik-Teamwettkampf. Um 11 Uhr starten dann die Wettbewerbe der U12 bis hin zu den den Frauen und Männern. Bedingt durch die aktuell geltende Corona-Verordnung BW und die damit verbundenen Auflagen im Sport werden nur die Sportler mit deren Betreuern und helfenden Eltern sowie den Kampfrichtern im Stadion sein. Wir bitten alle Teilnehmer, Betreuer und Eltern, den COVID-19-Fragebogen auf www.svl-leichtathletik.de bereits ausgefüllt mitzubringen, damit der Einlass ins Stadion ohne größere Wartezeiten erfolgen kann.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik