Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Abt. Fussball

30.08.2020

Rückblick Pokalspiele BFV-Rothaus-Pokal

2. Runde TSV Reichenbach - SVL 1:3

Bei hochsommerlichen 36 Grad fand der SVL sehr schnell ins Spiel und erspielte sich klare Feldvorteile, Reichenbach kam nur über lange Bälle in die SVL Hälfte, doch diese konnten problemlos verteidigt werden. Stavros Eirinikos im SVL Tor erwies sich dabei einige Male als hervorragender mitspielender Torwart. Kurz vor der Halbzeit fielen dann auch endlich die verdienten Tore. Nach eienm Freistoß traf Robin Müller per Kopf zur 1:0 (42.).  Im Anschluss konterte der SVL wie aus dem Lehrbuch und Dario Pavkovic erzielte kurz vor der Pause das 0:2. In der 2. Halbzeit machte der SVL weiter wo er in der ersten Halbzeit aufgehört hat, doch langsam verflachte das Spiel etwas und Reichenbach wurde stärker. In der 70. Minute dann der verdiente Anschlusstreffer. Beim SVL fehlte nun jegliche Zuteilung im Mittelfeld und der TSV übernahm komplett das Kommando und drückte stark auf den Ausgleich. Die Gastgeber warfen in der Schlussphase nochmals alles nach vorne, doch in der Nachspielzeit konterte der SVL erneut. So war es der eingewechselte Maximilian Pfeiffer,  der den 1:3 Endstand erzielte.

3. Runde ATSV Mutschelbach - SVL 7:3

In einem höchst unterhaltsamen Spiel zwischen den beiden Verbandsligisten wurde den Zuschauern einiges geboten. Der SVL begann mutig und das Spiel nach vorne war gefällig und gut. In der Defensive hatte man jedoch erhebliche Probleme – die bei diesem Spiel leider den Unterschied machten. Dies zeigte sich insbesondere in der ersten Halbzeit: Manuel Hasel, Dennis Klemm und Jan Malsam nutzen die Chancen eiskalt zur verdienten 3:0 Halbzeitführung für die Gastgeber. In der Halbzeitpause stellte Marius Mößer die Mannschaft und das Spielsystem um. Die kalte Dusche folgte allerdings  sofort. Der SVL spielte trotzdem weiter mit und versteckte sich nicht. Dario Pavkovic konnte in der 54. Minute nur durch ein Foul im Strafraum gestoppt werden. Den fälligen Strafstoß verwandelte Dominic Riedel zum 4:1. Doch im Anschluss verhielt sich der favorisierte Titelaspirant clever und nutze vor knapp 400 Zuschauern die Schwächen beim SVL schonungslos aus. Zwei Ballverluste des SVL und die Gastgeber erhöhten durch Kleinert und Stoll innerhalb von 2 Minuten auf 6:1. Nach einem Foul an Pavkovic erzielte Dominic Riedel das 6:2 per Elfer. In der 68. Minute sahen die Zuschauer dann noch einen sehenswerten Treffer von Steffen Roth, der per Lupfer zum 6:3 einnetzte. Mutschelbach nahm dann das Tempo aus der Partie und erzielte durch Leon Preine den Endstand. 

Testspiele in Kürze

SVL – FC Bienwald Kandel 2:0

Dominik Riedel und Manuel Knodel erzielten beim durchaus munteren und ausgeglichenen Vorbereitungsspiel gegen den Verbandsligisten aus der Pfalz die Treffer für den SVL. 

SVL – FC Speyer 09  2:0

Gegen den Oberliga-Aufsteiger aus Speyer kam der SVL hochverdient zu einem 2:0 – Sieg.
Tore durch Dominic Riedel in der 70. Minute per Freistoß sowie Manuel Knodel in der 74. Minute machten den guten Eindruck und die doch überraschende Überlegenheit des SVLs im Spiel perfekt. 

SV Linx – SVL  2:0

Die Generalprobe ist zwar nicht ganz gelungen, dennoch ein starker weiterer Auftritt vom SVL beim baden-württembergischen Oberligisten. In einem schnellen Spiel zeigt die Mannschaft erneut, dass sie bereit für die Herausforderungen Verbandsliga ist.  Wie in den vorherigen Tests zeigen wir eine souveräne Defensivleistung und auch der Spielaufbau funktioniert gut.
Nun heißt es zu regenerieren und hochkonzentriert die letzte Trainingswochenende der Vorbereitung zu absolvieren.

Dauerkarten Verbandsliga

60,- EUR  für Vollztahler, 50,- EUR für Ermäßigte und 30,- EUR für Frauen

Verkauf bei Hans Rupp, Stefan Langer, Sven Kronenwett und Thomas Guthmann.

Bitte beachten Sie die Hinweise auf der Homepage svl-fussball.de zur Besucherregistrierung!

SVL Jugend

Für die neuen zwei Teams der B-Jugend des SVL wurden für diese Saison neue Trikots in den SVL Farben blauschwarz benötigt. Hierfür konnten wir die Dachdeckerei Stegmaier GmbH gewinnen. Die B-Jugend sagt herzlichen Dank an die Firma Dachdeckerei Stegmaier. Danke auch an Sonja Müller für die nette Vermittlung. Vor dem ersten Test konnten wir zusammen mit Sonja Müller ein coronaerlaubtes Foto schießen. Viel Erfolg im neuen Outfit.

Altpapiersammlung

Liebe Langensteinbacher, die nächste Altpapiersammlung findet am Samstag, den 26. September ab 9.00 Uhr auf dem Parkplatz beim Sonotronic-Stadion statt.

Aufgrund der Lage auf dem Altpapiermarkt findet wie im Juli eine Bringsammlung statt, bei der nur sogenannte De-Inking-Ware gesammelt wird. Hierzu gehören alle Arten von bedruckten und unbedruckten Papieren wie Zeitungen, Illustrierte, Zeitungsbeilagen, grafische Papiere, Büropapier, Broschüren, Kataloge, und Soft-Cover-Bücher. NICHT dazu gehören: Kartons und Kartonagen aller Art, Hardcoverbücher. 

Bitte bringen Sie zwischen 9.00 und 14.00 Uhr Ihr Altpapier zum SVL und unterstützen Sie die sortenreine Trennung von Altpapier und damit unsere Jugendarbeit. Die Entsorgung von Kartons, in denen Sie das Papier anliefern, wird ermöglicht.

Termine

Sonntag, 06.09.2020, 16 Uhr: ATSV Mutschelbach - SVL

Sonntag, 06.09.2020, 14:30 Uhr SV Völkersbach - SVL II

Samstag, 26.09.2020 ab 9 Uhr: Altpapiersammlung

Weitere Infos und Termine unter www.svl-fussball.de, Facebook und Instagram

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik