Karlsbader Mitteilungsblatt

Rubrikenübersicht > Redaktionelle Berichte > Neues Volkshochschulprogramm zum zweiten Semester 2020 vorgestellt

Redaktionelle Berichte

Neues Volkshochschulprogramm zum zweiten Semester 2020 vorgestellt

15.09.2020

Bildung ist gerade jetzt wichtig – Regelungen gewährleisten möglichst sicheres Lernen

Einerseits ist die Karlsbader Volkshochschule in besonderem Maß von der Corona-Pandemie betroffen. Andererseits ist sie eine kommunale Einrichtung mit Bezug zum gemeinsamen Lernen vor Ort sowie persönlichen Begegnungen. „Daher lebt die Vhs Karlsbad mit und für die Bürgerinnen und Bürger und ihre Weiterbildungswünsche“, so Bürgermeister Jens Timm bei der Vorstellung der neuen Broschüre zum zweiten Semester 2020 im Rathaus. Vhs Leiterin Brigitte Keßler und Timm betonten, dass man den Präsenzkursbetrieb wieder Stück um Stück hochfahre. Dies geschieht natürlich unter Berücksichtigung von grundlegenden Sicherheitsregeln. Corona habe ergänzend dazu geführt, dass reine Online-Kurse mittels der vhs cloud virtuell besucht werden können. „Ich freue mich daher, dass die Vhs wieder gemeinschaftliches Lernen und neue Weiterbildungsmöglichkeiten aus den Bereichen Sprachen, Beruf + EDV, Gesundheit, Kreativität & Musik, Gesellschaft, Ernährung & Genuss sowie für die Generation Junge Vhs anbieten kann“, so Timm. Zu danken sei in den Corona-Zeiten insbesondere den regionalen Firmen und Einrichtungen für deren Schalten von Werbeanzeigen in der Vhs-Broschüre. Daher kann das Programmheft allen Interessierten wieder kostenlos angeboten werden.

Info

Die aktuelle Vhs-Broschüre erhalten Sie in der Vhs Geschäftsstelle, in den Rathäusern, in der Gemeindebücherei sowie bei Kreditinstituten, Arztpraxen und in einigen Geschäften. Vhs Geschäftsstelle,  Wikingerstraße 9, 76307 Karlsbad, Telefon 07202-1793, Fax 07202-3508, info@vhs-karlsbad.de , www.vhs-karlsbad.de. Öffnungszeiten: Montag von 09.00 bis 12:00 Uhr sowie von 17:00 bis 19:00 Uhr, Dienstag von 10:00 bis 13:00 Uhr, Donnerstag von 08:00 bis 12:00 Uhr. Alle Kursangebote, aktuelle Informationen und online anmelden unter www.vhs-karlsbad.de

Bürgermeister Jens Timm und Vhs Leiterin Brigitte Keßler freuen sich auf den stufenweisen Wiederanlauf der Volkshochschulangebote. Foto: Gemeinde Karlsbad

 

 

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik