Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

SVL Handball

15.09.2020

Saisonstart am Wochenende

Mit einigen Heimspielen starten wir in die neue Saison. Auch wenn wir alle – also Spieler, Trainer, Offizielle, Zuschauer - uns bei der Durchführung der Spiele natürlich streng an die in einem Hygienekonzept festgelegten Regeln halten müssen, freuen wir uns einfach, wieder Handball in der Jahnhalle erleben zu dürfen.

Die Heimspiele im Einzelnen:

Samstag, 19.09.2020

 

Männl. C-Jgd.       14.30 Uhr              SVL – TS Mühlburg

 

 

Sonntag, 20.09.2020

 

Weibl. C-Jgd.        13.00 Uhr              SVL – JSG Enztal

Frauen                   15.00 Uhr              SVL – SSC Karlsruhe

Herren 1               17.00 Uhr              SVL – SG KIT/MTV Karlsruhe

Herren 2               19.00 Uhr              SVL 2 – SSC Karlsruhe

 

 

 

Auswärtsspiel

Samstag, 19.09.2020

 

Männl. A-Jgd.       13.00 Uhr              MTV Karlsruhe - SVL

Hygiene-Leitfaden für Besuch der SVL-Spiele

Wir freuen uns auf Sie und bitten um Beachtung der folgenden Regeln:

 

Zuschauer nutzen, getrennt von den Sportlern, Mannschaftsverantwortlichen und Betreuern, den Haupteingang der Schelmenbuschhalle.

Zuschauer müssen sich bei Betreten des Foyers der Schelmenbuschhalle registrieren. Dies beinhaltet eine vollumfänglich unterschriebene Selbstauskunft, mit der jeder Zuschauer die Hygiene- und Verhaltensregeln akzeptiert und bestätigt.

Die Desinfektionsspender am Eingang zur Jahnhalle sind zu benutzen.

Im Foyer der Schelmenbuschhalle und im Foyer der Jahnhalle ist zwingend ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und darauf zu achten, dass immer ein Abstand von 1,5 m zu Personen, welche nicht aus demselben Hausstand stammen, eingehalten wird.

Der Mund-Nasen-Schutz kann abgenommen werden, sobald der Platz auf der Tribüne eingenommen wurde. Beim Verlassen des Platzes ist dieser wieder aufzusetzen, auch wenn sich die jeweilige Person noch auf der Tribüne befindet.

Jeder Platz auf der Tribüne ist durch einen Punkt markiert. Zu Personen, welche nicht aus demselben Hausstand stammen, sind mindestens 2 Punkte Platz zu lassen

Der Zugang zur Tribüne erfolgt über die Treppe beim Haupteingang. Das Verlassen der Tribüne erfolgt über die hintere Treppe zum Ausgang in Richtung Becker-Halle.

Sofern ein Ausschank genehmigt wird, erfolgt dieser über die Durchreiche der Küche in Richtung Foyer der Jahnhalle. Speisen und Getränke sind zum sofortigen Verzehr gedacht.

Allen Zuschauern, auch Kindern, ist der Zugang zur Sporthalle, auch während der Pausen, nicht gestattet.

Alle Wege sind durch Schilder und Markierungen gekennzeichnet.

Im Zuge der Mindereinnahmen durch die Corona Situation bitten wir, dass alle Zuschauer den Eintritt entrichten.

Herren 1

SVL – SG KIT/MTV Karlsruhe

So. 20.09.2020, 17 Uhr

 

Endlich geht es los. Nach vielen intensiven Trainingseinheiten und mehreren Testspielen – zuletzt gab es nach starker Leistung eine knappe Niederlage beim Verbandsligisten Walzbachtal – startet unsere Erste mit einem Heimspiel in die neue Runde. Gegen die SG KIT/MTV möchte unser junges Team mit seinem neuen Coach Tim Kaupa zeigen, dass sich die ganze Trainingsarbeit gelohnt hat, und möglichst mit einem Sieg den Grundstein legen für eine erfolgreiche Saison.

Und auch, wenn die Zuschauerzahl begrenzt ist, freuen wir uns über lautstarke Unterstützung von der Tribüne.

Spielbeginn 17 Uhr!

Herren 2

SVL 2 – SSC Karlsruhe

So. 20.09.2020, 19 Uhr

 

Auch unsere „Zwoide“ greift ins Geschehen ein. Mit dem SSC Karlsruhe kommt gleich zum Auftakt ein ganz starker Gegner in die Jahnhalle, der unsere Aufsteiger vor eine schwere Aufgabe stellen wird.

Spielbeginn 19 Uhr.

 

 

Frauen

SVL – SSC Karlsruhe

So. 20.09.2020, 15 Uhr

 

Unser Frauenteam trifft zum Auftakt auf den SSC Karlsruhe, gegen den es in der Vorsaison eine knappe Niederlage und einen deutlichen Sieg gab. Das Team von Rolf Benesch hofft, mit einem Erfolgserlebnis die Grundlage zu legen für eine gute Saison.

Spielbeginn 15 Uhr.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik