Karlsbader Mitteilungsblatt

TTC Langensteinbach

Pressebericht KW 42

13.10.2020

www.ttc-langensteinbach.de

TTC Wöschbach 2 - Herren 1: 7:9
Herren 1 - TG Söllingen: 9:4
4 Punkte aus zwei Spielen überraschen
Mit dem Auftaktsieg vor drei Wochen steht das Herren-1-Team ganz oben.
Ein Dankeschön an unsere Top-Ersatzleute Arndt Englert und Christian Reith, die in Wöschbach gegen deren Ersatzleute mit 4:0 Einzelsiegen insgesamt klar dominierten. Diese gaben den Ausschlag für den Gesamterfolg. Evgeni Stoyanov 2 mal, Tim Welker 1 mal sowie Evgeni/Enrico 2 mal waren die notwendigen Ergänzungen für den überraschenden Gesamtsieg in Wöschbach.
Die TG Söllingen reisten ohne Spitzenmann Dirk Schwander an, was dem TTC für einen zweiten Wochenenderfolg zu Gute kam. Mit Konzentration und Punkten von Evgeni, Enrico, Tim Welker, 2 mal Martin Rupp (!), und je ein gespielter und nicht gespielter Sieg von Marco Wehrkamp und Oli Kimmich. Ergänzt mit zwei Doppelsiegen von Marco/Oli und Evgeni/Enrico (kampflos) reichte das für 9 Punkte.
Es ist kaum zu glauben, aber am Samstag 24.10.2020 15:00 findet im Lokalmatch in Ittersbach erstmals nach 50 Jahren wieder ein reguläres Verbandsrundenmatsch der Herren-Topteams statt. Dazu musste dem Team aus Ittersbach erstmals der Sprung raus aus dem Sportkreis Pforzheim gelingen. Herzlichen Glückwunsch noch nachträglich hierfür. (hs)

Ergebnisse
TTV Friedrichstal 2 - Herren 3: 9:6
Herren 2 - DJK Ost K´he: 9:1
ASV Grünwettersbach 7 - Herren 4: 9:7
Schüler A - TTC Weingarten: 3:7
Jugend - ASV Grünwettersbach: 8:2

Termine
Fr. 16.10. - 19:30Uhr: Herren 3 - SG Rüppurr 3