Karlsbader Mitteilungsblatt

SV Langensteinbach

Leichtathletik

13.10.2020

Am kommenden Sonntag geht's los!

Ab 18. Oktober kann auf den verschiedenen Laufstrecken des Karlsbader Volkslaufes gestartet werden. Voraussetzung für die Erfassung der Laufzeit und die Aufnahme in die Ergebnisliste ist die Registrierung auf www.svl-leichtathletik.de und der Erwerb einer Startnummer. Diese kann immer samstags und sonntags von 9 bis 11 sowie 14 bis 16 Uhr am Stadion des SONOTRONIC Sportpark abgeholt oder auf Wunsch auch zugestellt werden. Seit dieser Woche kann zur Orientierung die Streckenführung am Stadion studiert werden. An dieser Stelle wird ab Sonntag dann auch der Start- und Zielbereich aufgebaut sein. Ermöglicht hat die Durchführung in diesem Format das SRH-Klinikum Karlsbad. Durch die Unterstützung der SRH, die auch Namenspatron des 10km-Laufes ist, kann über die ganze Zeit eine automatische Erfassung der Laufzeiten erfolgen. Für Schulklassen gibt es erneut den Sparkasse Karlsruhe Schulwettbewerb, bei dem die drei Klassen mit den meisten mitlaufenden Schülerinnen und Schülern einen Geldpreis für die Klassenkasse bekommen. Die Grundschüler gehen hier in der Regel im 2km Schülerlauf an den Start - für die älteren Schülerinnen und Schüler stehen alternativ zu den 10km auch 5km auf dem Programm. Hier hat die St. Barbara-Apotheke das Patronat übernommen - auch dafür herzlichen Dank!

Erstmals wird in diesem Jahr die traditionelle Gruppenwertung nach meist gelaufenen Kilometern  separat für Firmenteams ausgewiesen. Hier am Besten das Meldeformular für Laufgruppen im Internet nutzen oder aber beim Anmelden darauf achten, dass die Schreibweise der Gruppe identisch ist. Nur so ist eine entsprechende Auswertung möglich.

Ab dieser Woche werden auch die Broschüren zum Lauf an verschiedenen Stellen ausgelegt. Auf www.svl-leichtathletik.de werden fortlaufend Ergebnisse veröffentlicht. Wer möchte, kann sich hier auch online eine Urkunde erstellen. Gelaufen werden kann bis einschließlich 8. November. Man kann sich in diesem Zeitraum auch mehrfach auf die Strecke begeben: Gewertet wird am Ende die beste gelaufene Zeit. Je Laufstrecke ist eine Startnummer erforderlich.   

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik