Kleintierzuchtverein Auerbach

Nachruf

10.11.2020

Wir müssen Abschied nehmen, von unserem langjährigen Mitglied, Freund und Züchterkamerad Siegbert Philipp, der am 05.November 2020 verstorben ist.

Siegbert war seit der Gründung am 16.03.1966 aktives Mitglied und bis 2018 in der Verwaltung  ununterbrochen tätig.

Im Gründungsjahr übernahm er das Amt des Kassiers und des Tätowierers.

1967 übernahm er das Amt des Zuchtbuchführers dazu und ab 1972 für ein Jahr das Amt des Jugendleiters.

1975 legte er sein Amt als Tätowierer nieder und 1979 das des Kassiers, von 1996 an führte er die Sparte Geflügel, als Zuchtwart und übernahm auch die Ringverteilung im Verein.

Das Amt des Zuchtbuchführers hat er bis 2018 ununterbrochen ausgeübt.

Seine Liebe galt der Geflügelzucht, mit seinen Tieren war er auf regionalen und überregionalen Ausstellungen vertreten und erfolgreich.

Wir verlieren mit Siegbert einen guten Freund und Vereinskameraden, der stets mit seiner ganzen Tatkraft den Verein untertsütze, bei allen Veranstaltungen und Festen hat er aktiv zum Gelingen beigetragen. 

Wir bedanken uns für alles geleistete, für die vielen schönen Stunden, die wir gemeinsam erleben und verbringen durften mit Siegbert.

Unsere aufrichtige Anteilnahme gilt seinen Kindern und deren Familien.

Rubrik-Archiv anzeigen

Alle Artikel der Rubrik

  • Nachruf