Zutritt zu den Rathäusern ab 01.01.2022 nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung und unter der sog. "3-G-Regelung" erlaubt

Aufgrund der CoronaVO gilt für Rathäuser ab 01.01.2022 eine Zutrittsbeschränkung. Es dürfen nur noch geimpfte, genesene oder getestete Personen nach Terminvereinbarung eingelassen werden. Bitte bringen Sie einen Nachweis zum Termin mit. Weiter besteht die Pflicht zum Tragen eines Atemschutzes (mind. FFP-2 oder vergleichbar)

Ausschreibungen

Aktuelle Bekanntgaben von Öffentlichen Ausschreibungen bzw. Verkäufen finden Sie für folgende Bereiche (bitte anklicken): 

 

Ausschreibungen für Lieferleistungen / VOL

derzeit keine laufenden Ausschreibungen 

 

Ausschreibungen für Bauleistungen/ VOB

 

Straßenbeleuchtung:

Sanierung der Straßenbeleuchtung BA III durch Umrüstung auf hocheffiziente LED-Straßenleuchten

Hochbau:

 

Sanierung Schulzentrum Karlsbad

derzeit keine laufenden Ausschreibungen

 

Neubau Feuerwehrgerätehaus - Karlsbad-Ittersbach

derzeit keine laufenden Ausschreibungen

 

Tiefbau:

derzeit keine laufenden Ausschreibungen

 

Beschränkte Ausschreibungen nach § 19 Abs. 5 VOB/A.

An dieser Stelle informiert die Gemeinde Karlsbad über ihre beabsichtigten beschränkten Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 25.000,00 € ohne Umsatzsteuer gemäß § 19 Abs. 5 VOB/A. 

 

Veröffentlichungen nach § 20 Abs. 3 VOB/A

An dieser Stelle informiert die Gemeinde Karlsbad über ihre beschränkten Ausschreibungen ab einem Auftragswert von 25.000,00 € ohne Umsatzsteuer und ihre freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 15.000,00 € ohne Umsatzsteuer gemäß § 20 Abs. 3 VOB/A nach Zuschlagserteilung. Die Veröffentlichung erfolgt für eine Dauer von sechs Monaten.

Derzeit keine Bekanntmachungen vorhanden.

 

Veröffentlichungen nach § 19 Abs. 2 VOL/A.

An dieser Stelle informiert die Gemeinde Karlsbad über ihre beschränkten Ausschreibungen und freihändigen Vergaben ab einem Auftragswert von 25.000,00 € ohne Umsatzsteuer gemäß § 19 Abs. 2 VOL/A nach Zuschlagserteilung.

Die Veröffentlichung erfolgt für eine Dauer von drei Monaten.

Derzeit keine Bekanntmachungen vorhanden.